28. September 2018

 

 

Bei unserem Herbstkonzert hatten wir die große Freude, zwei neue Sangesbrüder offiziell in unseren Kreis aufzunehmen: Herr Michael FISCHLER und Herr Martin KOHLER verstärken uns ab sofort! Ein "Frisch wie's Sängerherz ...!" unseren Kameraden!

 

Auch eine Ehrung durfte unser Obmann-Stellvertreter Klaus HOLZHAMMER gemeinsam mit Chormeister Emmanuel DALLAPOZZA vornehmen: Gerhard KOTTEK ist nunmehr seit 10 Jahren bei uns! Vielen Dank dafür und noch viele schöne und musikalische Stunden in unserem Kreise!

 

Wir bedanken uns für die Mitwirkung des "Oswald-Milser-Chores" aus unserer Nachbargemeinde Mils sowie dem "Trachtenverein Almleben Absam", die mit ihren Darbietungen von Groß und Klein das Publikum unterhielten. Traditionelles und stimmungsvolles Liedgut prägten diesen Abend.

Der einzige Wermutstropfen war das sehr überschaubare Interesse an unserem Konzert - es fanden sich nur ca. 70 Personen ein ........


17./18. August 2018

 

 

Das Highlight des Jahres fand an diesem Wochenende statt - das Absamer Dorffest. Einerseits ein Highlight an Gesellschaft, Spaß und Miteinander, andererseits jedoch auch ein Highlight im Sinne von Arbeit und Zusammenhelfen. Die Mitglieder des Chores bedanken sich ganz herzlich bei allen freiwilligen Helfern, Kuchenbäckern, Krautkochern, Kiachlziagern, Krapfenfrittierern und Barchefs. Ohne euch würde das nicht funktionieren!!!!


21. Juli 2018

 

 

Die traditionelle Messe anlässlich des Magdalena-Sonntags fand wie gewohnt im Kirchlein im Halltal statt. Zahlreiche Besucher durften wir zu diesem Anlass begrüßen, die auch einen feierlichen  Rahmen für die heilige Messe lieferten.

Gedankt sei auch den Wirtsleuten von St. Magdalena für die Verköstigung der hungrigen Sänger. Auf ein Wiedersehen im Jahr 2019 freut sich der Jakob-Stainer-Chor Absam.


3. Mai 2018

 

Die erste Probe fand am 3. Mai 2018 im neuen Probelokal in der Dörferstraße 43 statt.

 

Im Anschluss gab's die üblichen Radieschenjause - herzlichen Dank dafür an Fips, den fleißigen Bäcker Engelbert und an unseren Tafelmeister Othmar für's Herrichten!


10. März 2018

 

Genau 1 Jahr nach dem Spatenstich wurde das neue "43" Mehrzweckgebäude der Gemeinde Absam den Nutzern übergeben.

Nach einem landesüblichen Festakt, musikalisch umrahmt von der BMK Absam und unserem Chor, eröffneten Vertreter der Gemeinde und des Landes Tirol das neue Gebäude.

Anschließend gab es gleich einen Tag der offenen Tür, bei dem sich die Absamerinnen und Absamer einen Überblick über das Innenleben des neuen Schmuckstückes machen konnten.

 

Abschließend nochmals ein herzliches "Vergelt's Gott" an die Gemeinde für die neuen Räumlichkeiten!


11. Jänner 2018

Wir beginnen das Jahr mit der 96. Jahreshauptversammlung des JSC. Es standen heuer 2 Neuaufnahmen  (Charly Erhart und Engelbert Feichtl) sowie Neuwahlen auf dem Programm, wobei hier Konstanz groß geschrieben wird und alle Funktionäre in ihren Positionen bestätigt wurden. In diesem Sinne wünschen wir allen ein frohes Schaffen und viel Tatendrang für die kommenden Großaufgaben des heurigen Jahres, den Umzug in unser neues Sängerlokal im März und die Vorbereitung und Durchführung des Absamer Dorffestes im August.


21. Dezember 2017

Unsere Weihnachtsfeier stand heute auf dem Programm. Nach dem traditionellen Gang zum Friedhof und einigen Liedern unter dem Laubengang ließen wir uns das "Stroganoff", hervorragend zubereitet von der Küche des Landgasthof Bogner in Absam schmecken. Wir wünachen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!


17. Dezember 2017

Adventsingen 2017 in der Basilika Absam

 

gemeinsam mit unseren Freunden von der Männerchörevereinigung Innsbruck und Umgebung, der Absamer Stubenmusig, den Zitherdirndl'n, den Bläsern der Bürgermusikkapelle Absam und dem Klarinettenensemble der Musikschule Absam unter der Leitung von Bernhard Köck. Verbindende Worte sprache Pfarrer Dekan Martin Ferner.


Rorate 2017

Am 14. Dezember umrahmten wir die Rorate in der Pfarrkirche Eichat und am 20. Dezember gestalteten wir die Rorate in der Basilika Absam. Im Anschluss gab es jeweils ein Frühstück in der Pfarre. Hiefür ein herzliches "Vergelt's Gott!"

 


9. Dezember 2017

Ein trauriger Anlass führte uns heute nach Mils: Unser langjähriger Chormeister, Ehrenringträger und "Sänger in Ruhe" Otto EBENBICHLER hat uns verlassen. Wir durften uns von ihm mit dem "letzten Lied" und der Gestaltung des Gottesdienstes verabschieden.

 

Lieber Otto, ruhe in Frieden!


2. Dezember 2017

Gemeinsam mit unseren Freunden der "Männerchörevereinigung Innsbruck und Umgebung gestalteten wir ein Adventkonzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Innsbruck.


26. November 2017

 

Cäcilienmesse in der Basilika Absam mit anschließendem Mittagessen beim Gasthof Ebner in Absam.


26. Oktober 2017

 

Teilnahme am "Platzlsingen" in der Innsbrucker Altstadt. Verschiedene Chöre bringen ihre Lieder an verschiedenen Plätzen dar - ein Erlebnis für alle beteiligten Sängerinnen und Sänger - danke und bis zum nächsten Jahr!


31. August - 3. September 2017

Sängerausflug nach Bled/Slowenien, bestens organisiert von unserem Obmann-Stellvertreter Klaus HOLZHAMMER, der auch als Reiseleiter fungierte. Eine tolle und eindrucksvolle Reise, voll mit Musik und Erinnerungen. Danke an dieser Stelle nochmals an den gesamten Chor für den Einsatz und die Teilnahme!

Weitere Fotos finden Sie unter "Fotos" - Slowenien 2017!


28. Juli 2017

Heute war Firstfeier beim "43" Projekt und wir konnten erstmals die neuen Räumlichkeiten des JSC in ihrer "Rohfassung" bewundern! Wir freuen uns schon auf eine tolle Zeit im neuen Clublokal!


10. März 2017

Unser Obmann Klaus MOSER, sein Stellvertreter Klaus HOLZHAMMER und Stefan STRASSER (als Mitglied des Gemeinderates) wohnten heute dem Spatenstich für das neue Projekt "Dörferstraße 43" in Absam bei. In diesem neuen Hause befindet sich ab ca. März/April 2018 das neue Probelokal des Jakob-Stainer-Chor Absam.

 

Wir freuen uns schon sehr auf unsere neue musikalische Heimat! An dieser Stelle bereits ein kräftiges "Vergelt's Gott" und "Danke" der Gemeinde Absam/BM Arno GUGGENBICHLER als Bauherr!


 

 

7. Februar 2017

 

Wir danken der Firma Thomas Pacher aus Hall in Tirol für die Spende unseres neuen Farbdruckers für das Probelokal!


 

 

2. November 2016

 

Wir hatten die die Ehre, als Teil der "Männerchörevereinigung Innsbruck und Umgebung" die heilige Messe zum Allerseelengedenken in der Pfarrkirche St. Nikolaus mitzugestalten. Mit der Darbietung des "Glabatscher Wegkreuzliedes" und mit "Ich bete an die Macht der Liebe" trugen wir unseres Teil zur Umrahmung dieser stimmungsvollen Feier bei.


26. Oktober 2016

 

In der Innsbrucker Altstadt fand ein "Platzlsingen" statt. Unser Chor trat am Nachmittag an verschiedenen Stellen der historischen Altstadt auf und es fanden sich immer mehr Zuschauer und Zuhörer ein, die den Darbietungen der Sänger lauschten.

Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung!


 

10. August 2016

 

Unser langjähriges Mitglied Karl Geisler feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag!

 

Dazu gratulieren wir nochmals recht herzlich und wünschen Karl und seiner Frau Martha alles Gute und vor allem Gesundheit!


 

 

22. Juli 2016

 

Nach der Probe darf natürlich auch der gemütliche Teil nicht fehlen!

 

 

22. Juli 2016

 

Letzte Probe vor dem Auftritt in St. Magdalen im Juli 2016